19
Sep

Bestellungen 2023

User

Dirk Schmidt

Hallo liebe Vereinsmitglieder!
Das Jahr neigt sich unausweichlich dem Ende zu! Das heißt für uns, dass die Bestellungen für 2023 anstehen. Wer im vergangenen Jahr dafür unser Portal genutzt hat, kann das in diesem Jahr natürlich wieder tun, ab dem 01. Oktober ist die Bestellung wieder möglich! Einfach das Passwort aus dem vergangenen Jahr nutzen, dann müßte es eigentlich klappen. Wer sein Passwort nicht mehr weiß, kann über das Kontaktformular auf unserer Webseite ein neues beantragen und sollte es sich dann idealerweise auch notieren!! Selbstverständlich gilt das auch für alle, die noch gar kein Passwort beantragt haben! Stand heute, soll es keine Änderungen für das kommende Jahr bei den Angelkarten geben! Auch unsere Bankverbindung, für die Überweisung des ausstehenden Betrages, wird auf dem Bestellformular ersichtlich sein. Wir bitten um eine Überweisung des Betrages bis spätestens 31.12.2022!!

09
Sep

Ende Allgemeinverfügung!

User

Dirk Schmidt

Liebe Angelfreunde!
Mit dem heutigen 09. September ist die Allgemeinverfügung des Landkreises Uckermark zum Umgang mit der Oder, der Ho.-Fri.Wa. und angrenzenden bzw. einmündenden Gewässern aufgehoben worden! Das bedeutet für uns Angler, dass wieder uneingeschränkt in diesen Gewässern geangelt werden kann und der gefangene Fisch verwertet werden darf. Alles weitere auf unserer Mitgliederversammlung am 14. September um 18:00 Uhr!

Liebe Mitglieder,
sicher habt ihr alle mitbekommen, was mit der Oder passiert ist!! Wer oder was an diesem massiven Fischsterben schuld ist weiß man ja noch nicht mit Gewißheit, die Hinweise verdichten sich aber immer mehr, dass die Ursache in Polen zu suchen ist.
Neben der Erwerbsfischerei und dem Kanutourismus insbesondere, haben auch wir Angler darunter massiv zu leiden!! Am 17. August ist eine Allgemeinverfügung für die Oder, der Ho.-Fri.-Wa. und den angrenzenden Gewässern (Nationalpark)  erlassen worden, das bedeutet für uns Angler, dass das Angeln praktisch nur noch in Gewässern des Landesanglerverbandes Brandenburg möglich ist. Wie lange diese Verfügung Gültigkeit, kann zurzeit niemand verbindlich sagen! Man geht aber von einem längeren Zeitraum aus.
Für uns bedeutet das, dass wir auf alle Fälle unser am 10. September geplantes Paarangeln ersatzlos absagen müssen! Wie wir mit den restlichen Angelveranstaltungen in diesem Jahr umgehen werden, darüber werden wir uns in der Mitgliederversammlung September unterhalten müssen!
Gleichzeitig möchten wir zwei Terminverschiebungen bekannt geben, zum einen wird unsere Vorstandssitzung auf den 12. September verschoben und unsere Mitgliederversammlung vom 13. September auf den 14.September!!
Beginn ist jeweils 18:00 Uhr.
Wie gesagt, in der Mitgliederversammlung September werden wir den Fahrplan für den Rest des Jahres festlegen!

 

 

10
Aug

Achtung!! Aktuelle Information!!

User

Dirk Schmidt

Liebe Angelfreunde und Besucher dieser Seite!
Seit gestern Dienstag, den 09.08.2022, wird in der Oder ein massenhaftes Fischsterben registriert! Über die Gründe für dieses Fischsterben wird noch spekuliert, als am wahrscheinlichsten wird aber ein Chemieunfall auf polnischer Seite, mit hochgiftgen Mesitylen, angenommen. Eine Substanz, die bei der Herstellung von Verdünnung, Farben und Lacke eingesetzt wird.
Die Landkreise durch die die Oder fließt, haben auf ihren jeweiligen Web-Seiten Warnungen veröffentlicht. Man sollte jeglichen Kontakt mit dem Wasser der Oder zurzeit meiden, das gilt für Mensch und Tier! Auf gar keinen Fall baden, Hunde schwimmen lassen, Vieh tränken, nicht Angeln und natürlich auch keine Fische aus der Oder verzehren!
Den Warnhinweis kann man nachlesen unter www.uckermark.de!!
Im allerschlimmsten Fall geht man davon aus, dass eventuell auch die Ho.-Fri.-Wa. durch Schleusungen betroffen sein könnte!

Hallo liebe Vereinsmitglieder,
schon sind wir im August, viele sind im Urlaub, oder aber man hat den noch vor sich!
Im Juli hatten wir, als Verein einige Veranstaltungen geplant, die auch alle durchgeführt werden konnten. Beginnend mit dem Bürgermeisterpokal auf dem Unteruckersee am 02. Juli in Prenzlau, bei dem die Ortsgruppe die Plätze zwei, vier, fünf, neun und zehn belegen konnte.
Das hatten wir vom Abschneiden her schon besser, aber auch die anderen können angeln! Auf alle Fälle werden wir im nächsten Jahr versuchen, eine Schippe drauf zu legen!
Am 09. Juli fand die mittlerweile schon 20. Ausgabe unseres Gedenkangelns „Ernst Metzke“ statt. Geangelt wurde auf Ernst seiner ehemaligen Lieblingsstrecke, der Meglitze. Das Fangergebnis von ca. 40 kg konnte sich durchaus sehen lassen. Leider waren aufgrund des Ferienbeginns nicht ganz so viele Sportfreunde wie in den Vorjahren erschienen.
Am 30. Juli hatten wir dann unser Sommerangeln an der Scheiddammbrücke, gemeinsam mit unserer Jugend. Von der Teilnahme her sehr gut besucht, und es wurden immerhin von den Anglern ca. 48 kg Fisch geangelt. Leider war kein Edelfisch dabei, dafür ein paar gute Bleie und jede Menge Grundeln!
Am Abend fand dann, nach der erzwungenen Corona-Pause, wieder unser Vereinsgrillen statt. Dabei wurden dann auch die erfolgreichsten Angler des Tages geehrt.
An dieser  Stelle ein ganz großes Dankeschön an die Fleischerei Schütze, die für die Auswertung Präsentkörbe bereit stellte, und sich auch als Sponsor von großen Teilen des Grillguts einbrachte. Dafür nochmals danke, Christian!!
Natürlich geht auch ein Danke an die Helfer, die mit ihrem Einsatz das Grillfest erst möglich machten!
Der August ist in jeder Hinsicht ein Urlaubsmonat, es stehen keinerlei Veranstaltungen statt. Trotzdem werden auf unserem Vereinsgelände, von einigen Mitgliedern, Arbeiten durchgeführt.

Achtung!!     Achtung!!     Terminänderung!!
Jetzt schon mal ein wichtiger Hinweis für den Monat September!! Unsere geplante Mitgliederversammlung am Dienstag den 13. September wird aus organisatorischen Gründen auf Mittwoch den 14. September verschoben! Beginn ist wie immer um 18:00 Uhr! Auch unsere Vorstandssitzung wird verschoben, vom 06. September auf den 12. September!

 

29
Jun

Juli – der Sommer ist da!!

User

Dirk Schmidt

Hallo liebe Vereinsmitglieder,
und schon sind wir im Sommer, die richtige Ferien- und Urlaubszeit beginnt! Die Kids haben Sommerferien, Urlaube sind eingereicht worden, hoffentlich auch bestätigt worden, nun muss nur noch das Wetter passen!! Aber viele zieht es ja in den Süden und den Norwegenanglern unter uns, kann schlechtes Wetter ja bekanntlich nichts anhaben.
Der vergangene Juni hielt für unseren Verein einige Veranstaltungen bereit und es geht gleich im Juli weiter. Leider musste das geplante Kreishegeangeln am 18. Juni durch den KAV Uckermark aus organisatorischen und technischen Gründen ersatzlos abgesagt werden!
Vom 10. bis 12. Juni fand auf unserem Vereinsgelände ein Angelcamp mit knapp 20 Kindern und Jugendlichen aus Schwedt und Prenzlau statt. Neben aktiven Angeln, Zelten und Grillen, gab es auch theoretische Unterweisungen rund ums Angeln und natürlich, fast hätte ich es vergessen, Riesenpizza!!
Zum Monatsende wurde es dann etwas turbulenter, erst am 24. Juni die Mittsommernacht gemeinsam mit dem Jugendclub Karthaus und dann, das auch schon traditionelle Höhenfeuerwerk, aufgebaut und gezündet auf unserem Gelände.
Am 25. Juni, dann einer der Höhepunkte in unserem Jubiläumsjahr, der Volksangeltag. Wie immer schönes Wetter, auch wenn es am Morgen etwas Abkühlung von oben gegeben hat, leider hat die nicht lange vorgehalten! Von der Teilnehmerzahl her, bei den Jugendliche und Erwachsenen durchaus in Ordnung, diemal war erstmals auch eine größere Gruppe Angler aus Prenzlau und Umgebung am Start. Gefangen wurde erstaunlich gut, insgesamt wurden 43,22 kg Fisch geangelt, darunter leider kein Edelfisch, aber ein paar gute Bleie, der schwerste brachte immerhin 2510 gr. auf die Waage. Die gefangenen Fische wurden einer sinnvollen Verwertung zugeführt, ein Teil für das Nationalpark-Aquarium und der Rest wurde einem Landwirt als Futterbeigabe übergeben.
Besonderer Dank an dieser Stelle gilt dem Unternehmensverbund Stadtwerke Schwedt, wie immer ein zuverlässiger Mitausrichter des Volksangeltages, Veranstaltungsservice Wiebeck für das Bereitstellen der Hüpfburg, dem Hobbyschausteller Rolf Iven, für Kinder Moto-Cross, Kinderkarussell, Zuckerwatte und Eis! Ebenfalls ein großes Dankeschön an die Druckerei Wippold, für das Erstellen der Urkunden, Flyer und Plakate, sowie unserem hausinternen Caterern Sabrina & Rosi Schmidt, sowie Stephan Solarz.
Der Juli wird nicht ganz so intensiv, hält aber auch einiges bereit, hier folgen die Juli-Termine unseres Vereins:

02.07.2022     Bürgermeisterpokal in Prenzlau
09.07.2022     06:00 Uhr     Gedenkangeln (Polder)
15.07.2022     Kinderfest am Oder-Center
30.07.2022     06:00 Uhr     Sommerangeln (Scheiddammbrücke)
30.07.2022     18:00 Uhr     Vereinsgrillen am Anglerheim

Beim Bürgermeisterpokal in Prenzlau auf dem Unteruckersee, werden sechs Angler unseren Verein vertreten. Für das Vereinsgrillen, wird zur besseren Planung, eine Anwesenheit nachgefragt werden!!