31
Jan

Prüfung Fischereischein

User

Tino Reuschel

Diese Seite ist euch behilflich bei der Vorbereitung zum Ablegen der Prüfung zum Fischereischein. Hier könnt ihr euch online auf die Prüfung vorbereiten und erfahrt die jeweiligen Prüfungstermine. Im Land Brandenburg ist der Besuch eines Lehrganges vor der Prüfung nicht vorgeschrieben, wird hier aber in der Regel angeboten und ist kostenlos. Auch Prüfungsmaterial kann kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Anmeldungen zum Lehrgang bzw. zur Prüfung einfach über den Link Kontakt bzw. unter 0170/9331375. Die Schulungen und Prüfungen finden immer Samstags im Vereinsheim der Ortsgruppe, Brückenstr. 2, in Schwedt statt. Die Termine werden rechtzeitig aktualisiert. Es können auch, je nach Bedarf individuelle Termine vereinbart werden, Voraussetzung ist aber eine Anzahl von mindestens drei Prüflingen.

Achtung Neuerung!!
Ab sofort werden von der Unteren Fischereibhörde in Prenzlau nur noch Fischereischeine für erfolgreiche Prüflinge ausgestellt, die ihren Hauptwohnsitz im Landkreis Uckermark haben!
Prüflinge aus anderen Landkreisen oder Bundesländern können auch weiterhin hier eine Prüfung ablegen und erhalten ein Prüfungszeugnis, aber die Prüflinge aus anderen Bundesländern sollten sich vorher unbedingt!! bei den jeweils zuständigen  Ämtern oder Fischereibehörden erkundigen, ob ein Prüfungszeugnis aus Brandenburg auch anerkannt wird und ein Fischereischein für das entsprechende Bundesland ausgestellt wird!!
Die Prüflinge aus den  anderen Landkreisen des Landes Brandenburg bekommen ihren Fischereischein bei den zuständigen Unteren Fischereibehörden. Kontaktdaten sind vorhanden, und die Prüfungsdaten werden elektronisch übermittelt.
Achtung, seit dem 01. Juli 2023 wird frühestens am sechsten Werktag nach bestandener Prüfung, der Fischereischein bei den Unteren Fischereibehörden in Brandenburg ausgestellt!! Wer nach fünf!! Jahren seit dem Prüfungsdatum seinen Fischereischein nicht abgeholt hat, muss erneut eine Prüfung machen!!

Nächste Schulung: auf Anfrage

Nächste Prüfung: 01.06. und 08.06.2024  – Beginn jeweils 14:00 Uhr

>>Online-Prüfungsbögen<<